CC SCHWEIZ CC Schweiz

22. January 2019, 10 - 16 Uhr

Forum "Composites im Maschinenbau"

Place:

Swissmem, Pfingstweidstrasse 102, Zürich

Anreise

  • mit dem Auto: https://goo.gl/maps/MHLfVTVERpD2
  • mit ÖV ab Hauptbahnhof Zürich: Tramlinie 4 (Richtung Bahnhof Altstetten Nord) bis Haltestelle Toni-Areal
  • mit ÖV ab Bahnhof Altstetten: Tramlinie 4 (Richtung Bahnhof Tiefenbrunnen) bis Haltestelle Toni-Areal

 

Nutzungsmöglichkeiten und Potenziale moderner Verbundwerkstoffe

Hochleistungsfaserverbundwerkstoffe bieten neues Potenzial. Ihre Eigenschaften tragen wesentlich zur Steigerung der Produktivität und Ressourceneffizienz von Maschinen und Anlagen bei. Dies eröffnet der Maschinenbaubranche neue Wege und Möglichkeiten, sich auf künftige Herausforderungen und Märkte einzustellen.


Die Veranstaltung wird von Swissmem und Carbon Composites Schweiz organisiert und richtet sich an Industrieunternehmen sowie Forschungseinrichtungen beider Branchen. Anhand konkreter Anwendungsbeispiele erhalten die Teilnehmenden einen vertieften Einblick in die Nutzungsmöglichkeiten und Potenziale moderner Verbundwerkstoffe. Der aktive gegenseitige Austausch unterstützt die Weiterentwicklung der MEM-Industrie und stärkt damit den Werkplatz Schweiz.

 

Referenten:

  • Josef Hafner, E. BRUDERER Maschinenfabrik AG
  • Arcangelo Coviello, Acutronic Schweiz AG
  • Paul Muehlthaler, Voith Group
  • Prof. Dr.-Ing. André Baeten, Hochschule Augsburg
  • Prof. Dr. Christian Brauner, Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Dr. Markus Zogg, inspire AG
  • Lukas Weiss, inspire AG

 

Teilnahmegebühr:

190 CHF exkl. MwSt für Mitglieder (Swissmem & Carbon Composites e.V.)
290 CHF exkl. MwSt für Nichtmitglieder

 

ANMELDUNG

 

Weitere Informationen finden Sie im

Programmflyer