Ansprechpartnerin

Weiterbildung Wissen

21. April 2020, 10 - 15 Uhr

Wärmetechnik für Faser-Kunststoff-Verbunde

Ort:

Freiberg (Sachsen)

Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Wärmetechnik in der Theorie und Praxis, Regelwerke sowie Konstruktionsformen mit umfangreichen Beispielen aus dem Bereich der Faser-Kunststoffverbunde. Die Teilnehmer lernen thermische Prozesse überschlägig zu berechnen, auszulegen und die optimale Heizquelle für das jeweilige Produkt bzw. den jeweiligen Erwärmungsprozess auszuwählen. Ziel des Seminars ist ein breiter Wissens- und Erfahrungstransfer zu verschiedenen Wärmequellen und Ofentypen sowie deren Schnittstellen zu angeschlossenen Fertigungsschritten. Abschließend erhalten die Teilnehmer anhand von praktischen Beispielen einen Einblick in die branchenspezifischen Besonderheiten der Wärmetechnik.

Inhalt:

  • Grundlagen der Wärmetechnik
    • Wärmeübertragung (Wärmeleitung, Konvektion, Wärmestrahlung)
    • Rechenbeispiele und Praxisteil
  • Thermische Prozesse für faserverstärkte Kunststoffe
    • Thermoplasten
    • Duroplasten
  • Industrie- und Infrarotöfen
    • Ofentypen
    • Messtechnik und Automatisierung
  • Praktische Beispiele

 

Mit einem Firmenrundgang bei der IBT.InfraBioTech GmbH schließt die Veranstaltung ab.

 

Teilnehmerkreis: Ingenieure, Techniker, Facharbeiter aus dem Kunststoff- und Faserverbundbereich

Freiberg: 21.04.2020, 0,5 Tag, 10:00 bis 15:00 Uhr

Preis: 150,- EUR; für Composites United-Mitglieder kostenfrei