Ansprechpartnerin

Weiterbildung Wissen

23. Mai 2019, 09 - 17 Uhr

Mechanische Prüfung

Ort:

Augsburg

Nutzen:

Im Seminar erfolgt eine Vorstellung bestehender Prüfmethoden von Faserverbundstrukturen und Kunststoffen. Dafür werden in einem ersten Block die notwendigen werkstoffwissenschaftlichen und mechanischen Grundlagen (bspw. Bruchmechanik) gelegt. Anschließend werden Anwendungsfälle in Bezug auf die existierenden Normen und mögliche Abwandlungen aufgezeigt und deren Vor- und Nachteile präsentiert. Darüber hinaus gibt es Vergleiche der Ergebnisse verschiedener Prüfnormen und eine Einordnung der jeweiligen Aussagekraft.

Inhalt:

- Biegung

- Zug- und Druckprüfung

- Schubprüfung

- Compression (z.B. Compression after Impact)

 

Teilnehmerkreis:

Weiterbildungsteilnehmer aus der Industrie, technische Kräfte aus der Forschung, Werkstoffprüfer, Auszubildende im Bereich Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe

 

Augsburg:

23. Mai 2019, 1 Tag, 09:00 bis 17:00 Uhr

Preis: 250 €; für CCeV-Mitglieder 150 €

Anmeldung: Online-Anmeldung

 

Das Seminar kann mit dem Seminar „Thermoanalyse“ am 22. Mai 2019 gekoppelt werden.