Ansprechpartnerin

  • Rita Fritsch

    Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Carbon Composites e.V. (CCeV) / MAI Carbon

    Rita Fritsch

    Am Technologiezentrum 5
    86159 Augsburg

    Tel.: +49 821 – 2684 1114
    Fax: +49 821 – 2684 1108
    rita.fritsch@mai-carbon.de

  • Doris Karl

    Leitung Marketing

    Carbon Composites e.V. (CCeV)

    Doris Karl

    Am Technologiezentrum 5
    86159 Augsburg

    Tel.: +49 821 – 2684 1104
    Fax: +49 821 – 2684 1108
    doris.karl
    @carbon-composites.eu

CCEV

21. Januar 2019

Carbon Composites e.V. mit fast 25 Ausstellern am Gemeinschaftsstand auf der JEC World 2019 in Paris

Augsburg/Paris. Wiederholt ist der CCeV-Gemeinschaftsstand auf der JEC World in Paris sehr beliebt bei seinen Mitgliedern. Mit aktuell 23 Ausstellern, ist wieder ein Ausstellerzuwachs zu verzeichnen und dies von Instituten aus Forschung und Lehre über kleinere Unternehmen bis hin zu Großunternehmen. Der Stand ist auf der prestigeträchtigen Fachmesse in Halle 5, F58/G67, zu finden.

Zu den Firmen, die auf der Standfläche F58/G67 in Halle 5 unter dem Dach des CCeV zu finden sein werden gehören erstmals auch c-m-p (Österreich), Fraunhofer Pyco, Peak Technology, Pfaff Industriesysteme und Maschinen, Svismold Kunststoffwerke (Schweiz), TFP Technology, V-Carbon, aber auch „Stammgäste“ wie Alpex Technologies (Österreich) sowie Biontec (Schweiz), Broetje-Automation, CirComp, DITF Denkendorf, FH Nordwestschweiz (Schweiz), Fraunhofer IWS, Germany Trade and Invest, GMA-Werkstoffprüfung, Gustav Gerster, Krelus(Schweiz), Leichtbau-Zentrum Sachsen, Schunk, Suprem, SWMS Systemtechnik Ingenieurgesellschaft und die Tissa Glasweberei (Schweiz).

Auch der CCeV selbst mit seinen Regional- Fach- und Auslandsabteilungen wird an allen Ausstellungstagen mit fachkundigem Beratungspersonal am Stand vor Ort sein.

Vielfalt vor Ort

Mit dieser Vielfalt können sich die Besucher der JEC World in Paris ohne lange Wege über zahlreiche Angebote entlang der Wertschöpfungskette der Faserverbundbranche informieren. Sehr wichtig ist dem CCeV als größtem europäischem Verbund für Composites-Spezialisten das „Netzwerken“ innerhalb der Branche. Inzwischen fast schon als Klassiker etabliert, wird die Standparty auf „bayerische Art“, mit Weißwürsten, Brezen und Bier am Gemeinschaftsstand auch in diesem Jahr wieder ein „Highlight“ sein.

Die Präsenz des CCeV auf der JEC ist nur einer von mehreren Messeauftritten, die für dieses Jahr geplant sind, wie z.B. im April auf der Hannover Messe, im September auf der Composites Europe in Stuttgart oder im November auf der JEC Asia in Seoul, auf denen der CCeV selbstverständlich wieder vertreten ist.

Der Gemeinschaftsstand des CCeV anlässlich der JEC Paris 2018

Bild: CCeV

 

Freies Fotomaterial zu Carbon Composites
Meldungen