MAI Carbon

F&E-Projekte des Spitzenclusters MAI Carbon

MAI Carbon hat sich zum Ziel gesetzt, Bayern in den kommenden Jahren zum weltweiten Zentrum der CFK-Technologie zu entwickeln. Dazu sind bestimmte Grundvoraussetzungen notwendig, wie beispielsweise die Technologieführerschaft im Bereich der carbonfaserverstärkten Kunststoffe (CFK).

Um dieses Ziel nicht nur zu erreichen, sondern auch zu halten und weiter auszubauen, wurden folgende Projektprogramme zwischen Unternehmen und forschenden Instituten des MAI Carbon Netzwerkes initiiert, die im Wesentlichen fünf Bereichen zugeordnet sind:

  • Spitzenclusterprojekte MAI Carbon (2012-2017)
  • Campus Carbon 4.0 (ab 2017 fortlaufend)
  • Internationalisierung (2019-2021)