• Stève Mérillat

    Geschäftsführer

    Carbon Composites Schweiz

    Stève Mérillat

    Technoparkstrasse 2
    8406 Winterthur/Schweiz

    Tel.: 41 – 52 520 74 00
    steve.merillat
    @carbon-composites.eu

  • Theo Sandu

    Business and Market Development

    Carbon Composites Schweiz

    Theo Sandu

    Technoparkstrasse 2
    8400 Winterthur/Schweiz

    Tel.: +41 – 52 520 74 00
    theo.sandu
    @carbon-composites.eu

  • Anna-Lea Glocker

    Kommunikation & Marketing

    Carbon Composites e.V. / Abteilung | Spitzencluster MAI Carbon

    Anna-Lea Glocker

    Am Technologiezentrum 5
    86159 Augsburg

    Tel.: +49 (0) 821-26 84 11-10
    Mobil: +49 (0) 151-15 40 68 91
    anna-lea.glocker@mai-carbon.de

CC SCHWEIZ

26. März 2019

CC Schweiz: Kurzbericht Mitgliederversammlung 2019

CC Schweiz hat am Donnerstag, 21. März 2019 die Mitgliederversammlung im Technopark Winterthur abgehalten. Es war bereits die siebte Durchführung, an der unter anderem zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt wurden und drei neue Mitglieder begrüsst werden konnten.

Abgesehen von einem Rücktritt wurde an der Jahresversammlung von CC Schweiz sämtliche Vorstandsmitglieder bestätigt. Nicht wieder zur Wahl angetreten war einzig Alberto Ortona (SUPSI), der dafür durch Andrea Castrovinci (ebenfalls SUPSI) ersetzt wurde. Zudem neu in den Vorstand gewählt wurde die Vertreterin aus der französischen Schweiz, Véronique Michaud vom LPAC-Institut der ETH Lausanne (EPFL).

Geschäftsführer Stève Mérillat informierte die Anwesenden weiter über die Fusion der beiden Vereine CFK Valley e.V. und Carbon Composites e.V., die am 28. Februar 2019 durch die beiden Mitgliederversammlungen einstimmig beschlossen wurde. Mit dieser Fusion entsteht das weltweit grösste Netzwerk für den faserbasierten multimaterialen Leichtbau unter dem Namen Composites United e.V.
CC Schweiz wie auch die anderen Abteilungen behalten bis auf Weiteres ihre Namen wie auch die Logos.

Die Jahresrechnung wurde zudem einstimmig angenommen und der Vorstand entlastet.

 

 

Key-Referat und Pitching-Sessions

Neben der Jahresversammlung wurde den insgesamt 28 Teilnehmenden ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten mit einem Key-Referat von Josef Kurath, Schwerpunktleitung Fachgruppe Faserverbundkunststoffe an der ZHAW, zum Thema Faserverbundwerkstoffe im Bauwesen.

Zudem hatte sich die Geschäftsleitung von CC Schweiz eine Pitching-Session ausgedacht, die 12 Vereinsmitglieder nutzten, um sich möglichst pointiert in kurzen 3 Minuten vorzustellen. Ein gelungener Versuch, bei dem zum Abschluss dann auch noch die neuen Mitglieder zum Zuge kamen, um sich etwas ausführlicher vorzustellen. Den Auftakt machte hier die Firma MM MultiMaterial-Welding GmbH mit einem neuen Verbindungskonzept, das ursprünglich aus der Medizinaltechnik herrührt. Es folgte die Firma V-Carbon GmbH mit Standort Villmergen Aargau, die ein neues Recycling-Verfahren entwickelt hat, das noch in diesem Jahr auf dem Markt kommen soll. Abschliessend stellte sich die Firma InCA Technologies vor, die in den Bereichen Beratung und Software-Entwicklung tätig ist.

 

Freies Fotomaterial zu Carbon Composites
Meldungen