• Stève Mérillat

    Geschäftsführer

    Carbon Composites Schweiz

    Stève Mérillat

    Technoparkstrasse 2
    8406 Winterthur/Schweiz

    Tel.: 41 – 52 520 74 00
    steve.merillat
    @carbon-composites.eu

  • Theo Sandu

    Business and Market Development

    Carbon Composites Schweiz

    Theo Sandu

    Technoparkstrasse 2
    8400 Winterthur/Schweiz

    Tel.: +41 – 52 520 74 00
    theo.sandu
    @carbon-composites.eu

  • Anna-Lea Glocker

    Kommunikation & Marketing

    Carbon Composites e.V. / Abteilung | Spitzencluster MAI Carbon

    Anna-Lea Glocker

    Am Technologiezentrum 5
    86159 Augsburg

    Tel.: +49 (0) 821-26 84 11-10
    Mobil: +49 (0) 151-15 40 68 91
    anna-lea.glocker@mai-carbon.de

CC SCHWEIZ

09. April 2020

1. Informelle Diskussionsrunde CU Switzerland

Am gestrigen Roundtable für die Mitglieder von Composites United Switzerland wurden die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Composites Branche besprochen. Die 21 Teilnehmer diskutierten unter anderem über die Schwierigkeiten, die der Lockdown für die Innovationsprojekte mit sich führt. Viele Unis und Forschungsinstitute sind geschlossen. Dennoch ist es zum Beispiel an der Hochschule Rapperswil oder der ZHAW möglich, die Labore zu benützen. Auch einige andere Unis haben ihre Labore noch geöffnet, jedoch ist die Anzahl der im Labor arbeitenden Personen eingeschränkt. Eine drängende Frage war, wie sich Innosuisse in der momentan schwierigen Situation positioniert. Leendert den Haan, Innovationsmentor, gab Entwarnung; der Betrieb laufe weiter wie gewohnt und neue Projekte werden gerne angenommen. Jetzt habe man Zeit, Ideen für neue Projekte zu sammeln und diese einzureichen. CU Switzerland nimmt entsprechende Ideen gerne entgegen und hilft die richtigen Projektpartner zu finden.

Stève Mérillat stellte ebenfalls die nächsten geplanten online Aktivitäten vor. So wird am 16. April eine Webinar-Serie starten, die kostenlos ist. Als Ersatz für den abgesagten Thementag «Nachhaltigkeit» gibt es eine Conference Week vom 4.-8. Mai. Täglich gibt es zwei Präsentationen, die zusammen höchstens eine Stunde dauern.

Zum Abschluss der gestrigen Diskussion wurden die Teilnehmenden über eine Weiterführung einer solchen Diskussionsrunde befragt. Alle waren sich einig, dass diese Austauschmöglichkeit wichtig ist und in der Zukunft etwa alle zwei Wochen stattfinden sollte.

Freies Fotomaterial zu Carbon Composites
Meldungen