Ansprechpartnerin

Unterrichtsmaterialien

Pädagoginnen und Pädagogen tragen dazu bei, Kinder und Jugendliche mit bisher unbekannten Dingen bekannt zu machen. Dazu gehören Materialien, die auch im späteren Leben eine Rolle spielen: Die ersten Erfahrungen mit einem Werkstoff, den ein Mensch in seinem Beruf bearbeitet oder berechnet, macht er oftmals bereits im Kindes- und Jugendalter.

Der Carbon Composites e.V. (CCeV) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fachleute und Öffentlichkeit über die Eigenschaften von Faserverbundmaterialien zu informieren und für den Werkstoff Carbon zu begeistern. Daher hat der Spitzencluster MAI Carbon, ein Projekt des CCeV, das mit Bundesmitteln gefördert wird, seit 2012 den Auftrag, eine durchgängige Bildungskette für die Faserverbundtechnologie zu etablieren.

Von der frühkindlichen Bildung über die Werkunterrichte und Projektarbeiten in den allgemeinbildenden Schularten und die berufliche Qualifizierung bis zur Bachelorausbildung unter wissenschaftlichen Begleitung reicht diese Bildungskette, die in Zusammenarbeit mit Praktikern und Fachleuten entwickelt wurde.

Auf den folgenden Seiten finden Sie das Lehrerhandbuch "Faserverbundwerkstoffe", Informationen zu Lehrerfortbildungen, die Handreichung für Kindertageseinrichtungen und Grundschulen "Werkstoffe der Gegenwart und Zukunft", Informationen zu Erzieher/innen-Fortbildungen und diversen Unterrichtamaterialien.