Ansprechpartnerin

Allgemeine Bestimmungen für CCeV-Weiterbildungsveranstaltungen

 

Wenn Sie ein gedrucktes Exemplar des CCeV-Weiterbildungsprogramm anfordern möchten, wenden Sie sich bitte per Mail an katharina.lechler@carbon-composites.eu

Weiterbildungsprogramm

Die Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Bereich der Faserverbundtechnologie wird in Zukunft noch wichtiger werden als bisher. Ob in der Luftfahrt-, Automobil- oder der Windkraftindustrie: Faserverbundwerkstoffe sind auf dem Vormarsch. Diese Entwicklung bringt ständig neue Fertigungstechniken, Materialien und Qualitätssicherungsmaßnahmen hervor, welche die Unternehmen ein- und umsetzen müssen, wenn sie konkurrenzfähig bleiben wollen.

 

Hier geht's zum blätterbaren PDF.

 

CCeV hat daher zusammen mit verschiedenen Bildungsanbietern ein umfassendes Weiterbildungsprogramm entwickelt, das dieser rasanten Entwicklung Rechnung trägt. Angesprochen sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage, die bereits Erfahrungen im Umgang mit Faserverbundbauteilen haben, aber auch diejenigen, die sich erst für die Zukunft in diesem Bereich fit machen wollen.

Sie können sich die Weiterbildungsbroschüre auf dieser Seite ansehen und downloaden. Das Anmeldeformular finden Sie auf der Rückseite der Weiterbildungsbroschüre. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Anmeldung über das Anmeldeformular im Feld “Bemerkungen” Ihre Mitgliedschaft im CCeV vermerken. 

Anmeldung zu CCeV-Weiterbildungsveranstaltungen

Sie können Sich gerne per Mail für eine CCeV-Weiterbildungsveranstaltung anmelden. Bitte übermitteln Sie Ihre Anmeldung gemeinsam mit Ihren Kontaktdaten an:

Katharina Lechler
katharina.lechler@carbon-composites.eu

Die Anmeldung ist verbindlich. Mit der Anmeldung werden die “Allgemeinen Bedingungen für CCeV-Weiterbildungsveranstaltungen” akzeptiert.

Allgemeine Bestimmungen für CCeV-Weiterbildungsveranstaltungen