Ansprechpartner

  • Bernhard Jahn

    Carbon Composites e.V.

    Bernhard Jahn

    Am Technologiezentrum 5
    86159 Augsburg

    Tel.: +49 - 821 2684 11-03
    Mobil: +49 - 151 151 00 172
    Fax: +49 - 821 2684 11-08
    bernhard.jahn
    @carbon-composites.eu

Arbeitsgruppenleiter

AG Bearbeitung

In der Arbeitsgruppe Bearbeitung arbeiten Wissenschaftler und Anwender aus der universitären Forschung sowie der industriellen Praxis aus den Branchen Werkzeugmaschinenbau, Werkzeugbau sowie zahlreiche Anwender zusammen. Der Fokus der Arbeitsgruppe Bearbeitung ist die spannende Bearbeitung von CFK-Strukturen. Weitere Bearbeitungsverfahren wie die Laserbearbeitung, das Wasserstrahlschneiden, das Erodieren oder verwandte Verfahren werden hier ebenfalls behandelt.

Zu den behandelten Themengebieten der Arbeitsgruppe Bearbeitung zählen:

  • Bewertung der Bearbeitungsqualität
  • Ansätze zur Verbesserung der CFK-Bearbeitung
  • Betrachtung der Maschinen- und Prozessperipherie (beispielsweise Ansätze und Lösungen zur Absaugung der CFK-Stäube und Späne, Maschinenkapselung, Abdeckung/Dichtung)
  • Betrachtung unterschiedlicher Kühlschmierkonzepte für die CFK-Bearbeitung wie Überflutung, Minimalmengenschmierung, Luftkühlung und kryogene Kühlung sowie Bewertung von Kühlschmierstoffen
  • Spannmittel und Vorrichtungen
  • Messtechnik (Prozessüberwachung, Qualitätskontrolle)

Ziele der Arbeitsgruppe Bearbeitung:

  • Vernetzung zwischen den Akteuren auf dem Gebiet der Bearbeitung von CFK
  • Erfahrungsaustausch innerhalb der Branchen aber auch zwischen den Branchen des Werkzeugmaschinenbaus und den Forschungseinrichtungen
  • Aufzeigen von Problemstellungen und Entwicklung möglicher Lösungsansätze
  • Definition, Beantragung und Durchführung von Projekten aus dem Kreis der Arbeitsgruppe
  • Zusammenstellung von Konsortien für Großprojekte
  • Absprache/Diskussion von Qualitätskenngrößen - Vorbereitung für Normung
  • Bereitstellung einer großen Wissensplattform rund um die spanende Bearbeitung von CFK